Schule bewegt – bewegte Schule

Das Motto des neuen, veränderten Schullebens nehmen vor allem die Lehrer der Fachschaft Sport zum Anlass, einen kleinen Beitrag zur Gesunderhaltung der Schüler zu leisten. 

Seit vielen Jahren ist es Tradition, durch Wettkämpfe in den Disziplinen Leichtathletik, Schwimmen, Handball, Fußball, Volleyball, Badminton, Brennball, Ball über die Schnur, Tag der Rekorde und touristische Wettbewerbe den Schülern Freude an der Bewegung zu vermitteln. Etwa alle zwei Monate wird ein Wettkampf durchgeführt, in dem es nicht nur um das Gewinnen, sondern auch um Fairness, gegenseitigen Respekt und das Miteinander im Klassenkollektiv geht. Alle Wettkampfergebnisse zusammen bilden die Grundlage für den Schulpokal „Sportlichste Klasse“ und einer kleinen Siegerprämie für die Klassenkasse.

Ein weiteres Highlight ist unser Skilager, welches in Lappach/Südtirol durchgeführt wird. Ab dem 7. Schuljahr dürfen die Schüler gemeinsam mit der Krayenbergschule Tiefenort unvergessliche Tage im Schnee verbringen. Mit Freude und auch etwas Mut entwickeln sich dort absolute Anfänger zu wahren Skifans und auch Profis kommen voll auf ihre Kosten.

Wettkämpfe

Schuljahr 2020/2021