Schule

Schulsozialarbeit

Im Auftrag des Landratsamtes Wartburgkreis arbeitet Ronny Krug (Dipl. Sozialpädagoge/Medienpädagoge) an unserer Schule. Als Schulsozialarbeiter unterstützt er die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und die Lehrerinnen und

Lehrer bei den Herausforderungen im (Schul-) Alltag.

Zu seiner Arbeit gehören Beratungen und Hilfestellungen sowie präventive Angebote für Gruppen und einzelne Schüler.

Ziel ist es, ein Schulklima zu schaffen, dass das Lernen fördert und die einzelnen Schülerinnen und

Schüler in ihrer Entwicklung unterstützt.

Die Angebote der Schulsozialarbeit sind unabhängig, freiwillig und kostenfrei. Gespräche mit

Herrn Krug sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

 

Das Büro von Herrn Krug befindet sich in der „Feldatalschule" Stadtlengsfeld (Raum 6a) und

ist von Montag bis Freitag während der Schulzeiten besetzt. Individuelle Termine sind nach

Vereinbarung möglich.

 

Erreichbar ist Herr Krug wie folgt:

Regelschule Stadtlengsfeld: 036965/64911

Mobil: 0170/3658772

E-mail: rs.stadtlengsfeld.sozial@schulen-wak.de

 

 

_________________________________________________________________

Projekte im Jahr 2018

Streitschlichter

Im Streitschlichterprojekt wurden sieben Schüler unserer Schule zu Mediatoren ausgebildet. In ihrer Freizeit trafen sie sich über einen Zeitraum von 16 Stunden, um sich aktiv an der Gestaltung des Schulalltags beteiligen zu können. Nach ihrer bestandenen Prüfung sind sie nun in der Lage eigenständig Konflikte der SchülerInnen untereinander lösen zu können.

Rückblick auf die Projekte des Jahres 2017

 

SchülerTreff Foto

Im wöchentlich stattfindenden SchülerTreff Foto erarbeitet eine kleine Gruppe Fotobegeisterter an verschiedenen Themen. Ziel ist es eine Ausstellung an unserer Schule zu eröffnen und unsere Arbeit zu präsentieren. Im Moment arbeiten wir an einem Projekt mit dem Arbeitstitel "BUNT".

Gerne können sich Interessierte anschließen. Wir treffen uns Mittwochs in der 7. Stunde.

 

SchülerTreff

Der SchülerTreff ist als offenes Angebot für alle Schülerinnen und Schüler der Regelschule Stadtlengsfeld geöffnet. Hier haben die SchülerInnen das Sagen und können sich aussuchen, mit was sie sich beschäftigen möchten. Am Computer arbeiten, Hausaufgaben machen oder einfach nur reden - alles ist möglich.

Wir treffen uns jeden Donnerstag von 13:00 - 15:00.

 

Streitschlichterausbildung

An unserer Schule werden im Moment 7 Streitschlichter ausgebildet, die Schülerinnen und Schülern helfen sollen Konflikte selbstständig zu lösen.  Die Abschlussprüfung findet bald statt, sodass wir nach den Winterferien mit der Mediation beginnen können.

 

Elterninformationsabend - Games und soziale Netzwerke

Im vergangenen Jahr wurden vier Informationsabende durchgeführt, in denen sich Eltern über digitale Medien informieren konnten. Neben einem Vortrag stand der Austausch zwischen den Eltern im Vordergrund. Sie sollten die Möglichkeit haben, sich über Probleme und Möglichkeiten auszutauschen.

 

Sozialkompetenztraining

Ein gutes Miteinander in der Klasse fördert das Lernen. Doch wenn viele verschiedene Charaktere aufeinander treffen können auch einmal Spannungen entstehen. Das ist normal. Wir möchten den Schülerinnen und Schülern helfen mit diesen Spannungen umzugehen und diese zu beseitigen. Das Sozialkompetenztraining in der 7. Klasse hatte genau dies zum Ziel. Durch Austausch, Spiele und Selbsterfahrung konnten sich die SchülerInnen "kennenlernen" und Hürden überwinden.

 

"Fremde Heimat" - Ein Theaterstück

Mit "Fremde Heimat", vorgeführt vom Weimarer Kulturexpress, konnten wir für die 8.-10. Klassen ein Theaterstück anbieten. Hierin wurden die Themen Andersartigkeit und Fremdsein angesprochen und bearbeitet. Obwohl das Stück von nur zwei Schaupielern vorgeführt wurde,waren wir begeistert und wurden zu vielen Diskussionen angeregt.

 

Sucht? Nein danke!

Die Prävention und Aufklärung vor den Gefahren von Suchtmitteln stellt einen wichtigen Teil unserer Arbeit dar.  Für die 7. Klasse hieß es einen Tag lang, sich mit verschiedenen Aspekten von Sucht zu beschäftigen. In Vorträgen und Diskussionen konnten sie Informationen aufnehmen oder eigene Erfahrungen refletieren. Am Ende waren sie gefragt und entwickelten eine eigene Fotogeschichte zum Thema. Hierbei konnten sie das Wissen anwenden und vertiefen.

 

Anti-Mobbing-Tage

Da Streit, Konflikte und Mobbing in der Entwicklung von Kindern- und Jugendlichen immer wieder vorkommen, ist es uns ein Anliegen diese Themen an unserer Schule stark zu machen. Mit den Anti-Mobbing-Tagen für die 8. und 9. Klassen  folgenten wir diesem Anliegen. Anhand verschiedener Methoden (Gespräche, Gruppenarbeiten, rezeptive und aktive Medienarbeit) wurden die Schülerinnen und Schüler für das Thema sensibilisiert und über Formen und Folgen von Mobbing aufgeklärt. Ziel dabei ist es, entschlossen gegen Mobbing vorzugehen und das gemeinsam mit allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule.

 

Verrückt? Na und! - Ein Projekttag zu seelischen Gesundheit

Im Leben kommt es zu verschiedenen Phasen die einige Anforderungen an uns stellen und die gemeistert werden müssen. Hierbei können sich Hürden in den Weg stellen, die nicht einfach so genommen werden können und beispielsweise negativ auf unsere Psyche wirken. Häufig wird über psychische Probleme nicht oder erst sehr spät gesprochen. Mit dem Projekttag, für die 8. Klassen, wollen wir dem entgegentreten und die Schülerinnen und Schüler dazu anregen, sich mit sich selbst und anderen zu beschäftigen und sich anderen anzuvertrauen.

 

Weihnachten mit der Feldatalschule Stadtlengsfeld

Als Jahresabschluss führten wir an unserer Schule ein Gemeinschaftsprojekt durch, mit dem Ziel eine eigene CD zu produzieren. Hieran nahmen alle Klassen teil. Sie sangen Lieder und gestalteten das CD-Cover. Kurz vor Weihnachten war wie geplant alles fertig und die CD konnte als Geschenke an die SchülerInnen und LehrerInnen unserer Schule ausgegeben werden.

 

 

 

aktuelle Infos


Herzlichen Glückwunsch

Am 15.03.2018 fand in Bad Salzungen der Mathematische Wettbewerb auf Schulamtsebene statt. Es waren wieder 4 knifflige Aufgaben zu lösen. Dabei zeigten sich unsere Stadtlengsfelder Teilnehmer als wahre Matheasse ... mehr »


Platzierung auf Ortsebene

"Erfindungen verändern unser Leben"- Juana T. und Emily B. aus der Klasse 10a erreichten beim diesjährigen Mal- und Zeichenwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken erste Platzierungen. mehr »


Weihnachtsturnier 19.12.2017

Wie jedes Jahr spielten wir das Weihnachtsturnier in der Sportart Handball aus, und unsere Fünfer und Sechser in Brenn- und Zweifelderball. Alle Ergebnisse und Bilder findet ihr unter dem Menüpunkt Fachbereich Sport. Ein spannendes, faires Turnier spielten alle Klassen, aber zwei ... mehr »


Diesjähriger Lesewettbewerb der 6. Klassen

Auch in diesem Schuljahr beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen am beliebten Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Zunächst präsentierten sich die Kinder vor ihren Klassen mit einer Buchbesprechung eines selbstausgewählten Buches, lasen daraus ihre Lieblingstextstelle vor und ... mehr »


Veranstaltungsreihe „Digitale Medien“

Mit dem Projekttag „Games und soziale Netzwerke“ endet die Veranstaltungsreihe zum Thema digitale Medien an der Regelschule Stadtlengsfeld. mehr »