aktuelle Infos aus unserer Schule

Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

das neue Schuljahr steht sozusagen in den Startlöchern und wartet darauf, dass wir es alle gemeinsam beginnen. Nachdem wir das vorangegangene Schuljahr, welches uns noch nie dagewesene Torbulenzen beschert hat, mehr oder weniger gut bewältigten, hoffen wir, dass das Neue uns weniger Widrigkeiten bringt.

Trotz alledem besteht die Gefahr durch das Corona Virus weiter und wir müssen uns alle an die Regeln des vorbeugenden Infektionsschutzes halten.

 

Entsprechend dem

Stufenkonzept Kindertagesbetreuung und Schule unter Pandemiebedingungen für das Kita- und Schuljahr 2020/21

 

gelten für das neue Schuljahr folgende Hinweise:

  • Grundsätzlich findet Schule im Schuljahr 2020/2021 mit allen Beteiligten ohne Einschränkungen innerhalb der Schulgebäude statt.
  • Beim Unterricht im regulären Klassen- und Kursverband sowie im Hort (Ganztag) müssen keine Mindestabstände eingehalten werden.
  • Im Musikunterricht muss beim Singen (Einzelgesang, Duett, Chor) sowie beim Einsatz von Instrumenten mit Aerosol-Emissionen ein Sicherheitsabstand von 1,5m eingehalten werden.
  • Im Unterricht und im Freien besteht keine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (MNB).
  • Alle Schülerinnen und Schüler – auch mit Risikomerkmalen – sind verpflichtet, die Schule zu besuchen. Liegen schwerwiegende Einzelfälle vor, erfolgt eine Klärung mit der Schulleitung.

Betretungsverbot

Es bestehen präventive Betretungsverbote für Personen (Personal, Kinder, Jugendliche sowie Personensorgeberechtigte), die innerhalb der vorangegangenen 14 Tage aus Risikogebieten zurückgekommen sind. Diese können zum Negativnachweis einer Infektion einen Test zur Aufhebung des Betretungsverbotes beibringen.

Personen, Kinder und Jugendliche die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert sind oder entsprechende akute Symptome zeigen, dürfen die Schule nicht betreten.

Persönliche Hygiene1

 

  • Verzicht auf Körperkontakt wie Umarmungen und Händeschütteln
  • Gründliche Händehygiene
  • Hust- und Niesetikette.

Mund-Nase-Bedeckung

 

Die Mund-Nase-Bedeckung (MNB) ist vorbeugender Infektionsschutz und soll daher innerhalb des Schulgebäudes dann getragen werden, wenn Abstände nicht eingehalten werden können. Für die Schülerbeförderung gelten die allgemeinen Regelungen für MNB im Personennahverkehr.

Schülerspeisung, Pausen-/Kioskverkauf, Automatenangebot

 

Die Schülerspeisung liegt in Verantwortung des Schulträgers. Der Schulträger kann ein eigens Hygieneschutzkonzept erstellen oder ggf. den Anbieter verpflichten.

Ein Pausen-/Kioskverkauf sowie ein Automatenangebot richtet sich nach dem Hygieneschutzkonzept der Anbieter.

Die MNB ist bis zum Platz der Esseneinnahme zu tragen.

 

 

Ich wünsche uns allen einen guten Start ins neue Schuljahr.

U. Schlotzhauer

Schulleiter


zurück

aktuelle Infos


Praktikum Klasse 10a

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 10, sehr geehrte Eltern, aufgrund des Unterrichtsausfalls durch die Quarantänemaßnahmen haben wir beschlossen, dass das Betriebspraktikum in der Klasse 10 in diesem Schuljahr nicht durchgeführt wird. Bereits bestehende Vereinbarungen sind aufzuheben. Mit freundlichen Grüßen U. Schlotzhauer Schulleiter Mehr >>


Schulleiterinfo 20.09.20

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, aufgrund eines COVID-19 Ereignisses an unserer Schule, dass sowohl Schüler als auch Lehrer betrifft, macht es sich erforderlich, einen Teil des Unterrichts vom Präsenz- in den Distanzunterricht zu verlagern. Aufgrund von bestehenden Gesetzen, Meldeketten und Hierarchien kann ich Ihnen leider erst zum jetzigen Zeitpunkt verbindliche Informationen geben, wie sich der Unterricht in der kommenden Woche gestaltet. Die nachfolgenden Informationen ... Mehr >>


Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, das neue Schuljahr steht sozusagen in den Startlöchern und wartet darauf, dass wir es alle gemeinsam beginnen. Nachdem wir das vorangegangene Schuljahr, welches ... Mehr >>


Ronja hatte "Glück"

„Glück ist…“ lautete das Thema des Zeichenwettbewerbs der VR-Banken im letzten Schuljahr. Von den bereits veröffentlichten Ortssiegern schaffte Ronja L. es nun auch auf der Landesebene zu einer Platzierung. Herzlichen Glückwunsch. Der neue Wettbewerb ... Mehr >>


Änderung Präsenzunterricht

Ab 15.06.2020 ändert sich der Stundenplan für den Präsenzunterricht der einzelnen Klassengruppen. Die Notbetreuung und der unterstützende Unterricht finden nicht mehr statt. Den genauen Organisationsplan findet man hier... Mehr >>


powered by webEdition CMS